Schweinefilet in Rotweinsauce mit Kroketten [28.04.2017]

Eigentlich ist der Freitag zwar ein Tag für Fischgerichte, aber der Backfisch mir Remoulade und Kartoffelsalat bei Globetrotter sagte mir heute nur bedingt zu, zumal es mit einem Schweinefilet in Rotweinsauce mit Kroketten bei Vitality eine interessante Alternative auf der Speisekarte unseres Betriebsrestaurants zu finden war. Der Apfelstrudel mit Vanillesauce bei Tradition der Region oder die Asia-Thai-Gerichte ließ ich heute mal außen vor. Zum Schweinefilet nahm ich mir noch eine Mischung aus grünen Bohnenkernen und Champignons aus dem heutigen Angebot der Gemüsetheke.

Pork filet with red wine sauce & croquettes / Schweinefilet in Rotweinsauce mit Kroketten

Einziger Kritikpunkt war mal wieder die wässrige Sauce, die zwar ihren Zweck erfüllte, aber über kaum eigenes Aroma verfügte. Das zarte und saftige Schweinefilet war aber überaus gut gelungen und auch an den heißen und knusprigen Kroketten gab es nichts auszusetzen. Dazu passte erstaunlich gut die Mischung aus grünen, nocht leicht knackigen Bohnenkernen und kleinen Dosen-Champignons in einer Rahmsauce. Ein sehr leckeres Gericht, dass mich gut in das verlängerte Wochenende brachte.
Auch wenn es zuerst gut für das Schweinefilet ausgesehen hatte, konnte sich der Backfisch letztlich beim Rennen um Platz eins auf der Allgemeinen Beliebtheitsskala doch noch durchsetzen und das Filet auf Platz zwei verweisen. Die Asia-Gerichte folgte auf dem dritten und der Apfelstrudel auf dem vierten Platz.

Mein Abschlußurteil:
Schweinefilet: ++
Sauce: +/-
Kroketten: ++
Bohnen & Champignons: ++