Posts Tagged ‘paprika sauce’

Geschmorte Hähnchenkeule mit Paprikasauce [10.09.2012]

Monday, September 10th, 2012

Heute war endlich wieder Mittagessen im Betriebsrestaurant angesagt. ūüėČ Während die Asia-Theke mit Gerichten wie Poh Piard Thord – Knusprige Frühlingsröllchen und mit Moo Pad Prik Bai Karprao – Schweinefleisch mit scharfem Basilikum und Thaisgemüse in Austernsauce lockte, standen in der regulären Küche eine Geschmorte Hähnchenkeule mit Paprikasauce und Curryreis bei Globetrotter, Gebackene Polentaschnitte mit feinem Ratatouilleragout bei Vitality und schließlich eine Bratwurstschnecke mit Weinkraut und Kartoffelpüree bei Tradition der Region auf der Speisekarte. Was die Nährwerte angeht wäre natürlich eindeutig die Polentaschnitte gewesen, doch irgendwie war mir heute doch eher nach etwas mit Fleisch, also entschied ich mich schließlich doch für die Hähnchenkeule. Dazu gesellte sich noch ein kleines Becherchen Rhabarberquark von der Dessert-Theke auf mein Tablett.

Hähnchenkeule mit Paprikasauce / Chicken leg with paprika sauce

Zu einer mit angenehm viel Fleisch versehenen und würziger und leicht knuspriger Haut überzogenen, gebratenen Hähnchenkeule gab es eine milde, fruchtige Sauce aus Paprikawürfelchen, Tomaten und Zwiebeln und als Sättigungsbeilage schließlich einen ganz leicht würzigen, gelben Curryreis. Passte wie ich fand geschmacklich sehr gut zusammen – ich war mit meiner Entscheidung für dieses Hauptgericht sehr zufrieden. Beim Rhabarberquark hätte man zwar die zahlreichen Fruchtstücke etwas kleiner schneiden können, aber da das geschmacklich keinerlei Einfluss hatte lasse ich dies nicht negativ in die Bewertung einfließen.
Man schien zwar erwartet zu haben, dass die Bratwurstschnecke heute das beliebteste Gericht sein würde, doch die Vorlieben der Kantinengäste lagen wie ich beobachten konnte doch etwas anders. Auf Platz eins der heutigen allgemeinen Beliebtheitsskala landete heute nämlich die Hähnchenkeule und erst auf Platz zwei kam die Bratwurstschnecke. Platz drei belegten schließlich die Asia-Gerichte und auf Platz vier folgte schließlich, wie für vegetarische Gerichte leider meist üblich, die Polentaschnitte auf Ratatouilleragout.

Mein Abschlußurteil:
Hähnchenkeule: ++
Paprikasauce: ++
Curryreis: ++
Rhabarberquark: ++