Kasslerfilet mit Spiegelei [19.09.2007]

Nachdem ich gestern aus Zeitgründen auf Mittag verzichtete, begaben wir uns heute mal wieder in den Löwen im F-Haus. Das Angebot diese Woche war wirklich verlockend – auf der dieswöchigen Mittagskarte fanden sich kleine Köstlichkeiten. Neben “Hähnchen-Pilze-Pfanne mit Spätzle” oder “Saiblingsfilet mit Oregano, Thymian und Minze an Caponata-Gemüse mit gemischten Reis” fand sich auf der Karte “Gebratenes Kasslerfilet mit Spiegelei an Erbsen mit Bratkartoffeln”. Ich entschied mich für letzteres – und sollte meine Entscheidung nicht bereuen. Die Zeit zwischen Bestellung und Servieren war glücklicherweise recht kurz – so daß ich schon bald mein bestelltes Menu vor mir hatte.

War wirklich ein Genuß – wirklich eine Empfehlung – auch wenn es mit 7 €uronen nicht gerade zu den Schnäppchen zählt.
Ach – eine neue Bedienung fiel mir dort auf – eine schmale, hochgewachsene Dunkelblonde – allerdings mit Oberlippenpiercing, was ja nicht so ganz mein Ding ist. Na ja, war auf jeden Fall nett und zuvorkommend wie ich es nicht anders im Löwen erwartet hatte. Meine Empfehlung für die (bisherige) Woche gilt auf jeden Fall dem Kasslerfilet. 🙂

PS: Photo aufgenommen mit dem Nokia N95