Grießpudding, Banane & Pflaume

Im Gegensatz zu gestern war das Wetter heute morgen freundlich und hell, der nur mit dünnen, hohen Wolken bedeckte Himmel ließ einen warmen und angenehmen Tag erwarten. Leider würde ich wenig davon haben, denn es war Donnerstag und ich musste arbeiten. Fast pünktlich holte mich mein Kollege an meiner hiesigen Bleibe ab und wir begaben uns auf die heute unproblematische vonstatten gehende Reise nach München, um unserem täglichen Broterwerb dort nachzugehen. Natürlich lenkte ich bevor ich mich an meinen Arbeitsplatz begab meine Schritte erst mal wieder in das Kantinenbistro, um mich dort für 54 Eurocent mit einem Becherchen Kaffee einzudecken. Das ganze ergänzte ich mit einem Griess Töpfli der Firma Emmi – Geschmacksrichtung Rhabarber-Erdbeer und gekauft im Lidl-Markt – einer Banane und einer Pflaume aus eigenem Einkauf und fertig war mein heutiges Frühstücksmahl. Mit ca. 261kcl pro Portion ├í 175g auch nicht gerade Diätware – aber ich halte mir immer wieder vor Augen dass eine Leberkässemmel mit durchschnittlich mit ca. 585kcal und ein Fleischpflanzerl mit Semmel auch über 400kcal hat. Also fahre ich mit meiner Joghurt-/Pudding-Strategie auf jeden Fall besser. Langsam gewöhne ich mich auch daran, morgens etwas süßes zu mir zu nehmen und auf Fleisch zu verzichten. Wenn man nur will geht alles irgendwie… ­čśë

Guten Appetit