Posts Tagged ‘sautierte gurken’

Lachsfilet & sautierte Gurken

Wednesday, June 9th, 2010

Auf eines der asiatischen Gerichte, darunter “Praw Wan Pak – Gebratenes frisches Gemüse in feiner süß-saurer Sauce” oder “Patrt Pad Prug – Fisch gebraten mit verschiedenem Gemüse in scharfer Basilikumsauce“, wollte ich heute verzichten da ich ja gestern bereits Asiatisch gegessen hatte. Außerdem war mir bei der aktuellen Temperatur auch keine Lust auf umfangreiche Gerichte. Das traditonell regionale “Schweineschitzel Wiener Art mit Pommes Frites und Zitrone” fiel daher schon aus zwei Gründen aus – der andere Grund waren natürlich die Kalorien. Da hätten die “Penne Rigate al Arrabiate mit Parmesan” aus dem Bereich Globetrotter schon besser gepunktet. Dann aber entdeckte ich das heutige Vitality-Angebot: “Lachsfilet mit sautierten Gurken an Minzkartoffeln, dazu Frischkäse-Joghurtdip“. Auch wenn ich bei den Gurken etwas unsicher war klang das in der Summe doch sehr lecker. Einen Moment überlegte ich ob ich mir heute vielleicht doch mal einen Nachtisch gönnen sollte – es gab u.a. Erbeerpudding und Bayerncreme – entschied mich dann aber doch dagegen.
Seelachs & sautierte Gurken
Die Gurken, die übrigens warm serviert wurden, erwiesen sich entgegen meiner Befürchtung als eine wirklich leckere Gemüsebeilage. Ich nehme mal an dass hier Salatgurken handelte, die eingelegt und dann sautiert waren. Oder nehmen Salatgurken beim kurz anbraten diese olivegrüne Farbe an, die ich sonst nur von in Essig eingelegten Gewürzgurken kenne? Dazu gab es tatsächlich ganz leicht minzig schmeckende Kartoffeln und natürlich das wirklich angenehm groß geratene Lachsfilet, an dessen unterer Hälfte sogar noch Haut befand. Natürlich grätenlos sowie absolut lecker und zart. Einzig der Joghurtdip war mal wieder Grund zu leichter Kritik, denn er war mal wieder etwas dünn geraten.
Mit 465kcal oder 13 WW ProPoints ein leichtes und absolut nicht belastendes Gericht, genau richtig für einen Sommertag wie heute.
Unter den anderen Kantinenbesuchern war heute natürlich wie nicht anders zu erwarten das Schnitzel der große Renner, gefolgt von den Asia-Gerichten. Den dritten Platz belegte meiner Meinung nach der Lachs und auf dem hinteren Platz war schließlich die Penne Rigate. Ich war auf jeden Fall mal wieder absolut zufrieden mit meiner heutigen Wahl – und sautierte Gurken kann ich gerade bei Fischgerichten vorbehaltlos als Beilage empfehlen.

Mein Abschlußurteil:
Lachsfilet: ++
Sautierte Gurken: ++
Minzkartoffeln: ++
Frischkäse-Joghurtdip: +