Frikadellensemmel & Butterbrezl

Nachdem ich mich durch die aktuelle Kälte und den Schneeregen in die Firma gekämpft, begab ich mich sogleich in die Kantine und erwarb mir etwas zur Stillung meines morgendlichen Hungers. Eigentlich seltsam dass ich inzwischen morgens so regelmäßig Frühstücke – früher habe ich Jahrelang auch ohne ein morgendliches Mahl überlebt. Aber das ist glaube ich Gewöhnungssache. Überlege gerade ob ich mir das Frühstücken nicht wieder abgewöhnen sollte – Mittagessen und Abendbrot reichen eigentlich.
Aber wie dem auch sei – heute entschied ich mich für die bereits bekannte Kombination aus Semmel mit warmer Frikadelle und einer Butterbrezel. Semmel ist inzwischen schon weg – die Brezel heb ich mir wohl bis heute Nachmittag auf.

Butterbretzel & Leberkäs

Heute morgen entschied ich mich mal für die Kombination aus Butterbretzel und Leberkäs’semml. Ich denke ich werde mir die Bretzel aber noch etwas aufheben – nach dem Verzehr der Semmel – wie immer ohne Butter oder ähnliches, sondern nur mit der Scheibe Leberkäse belegt – bin ich eigentlich schon gut gesättigt. Hoffentlich weicht das geformte Laugengebäck nicht zu sehr durch bis ich sie endlich vertilge.

Frikadellensemmel & Butterbretzel

Bei leichtem Schneefall und heftiger Kälte hatte ich mich heute früh ins Firmengebäude gekämpft und suchte sogleich die Kantine auf, um mich dort mit etwas Frühstück einzudecken. Dabei fiel meine Wahl auf eine warme Frikadelle im Brötchen sowie eine Butterbrezel. War eine gute Wahl – reichte vollkommen aus um meinen morgendlichen Hunger zu stillen.

Frikadelle & Butterbrezel

Heute morgen entschied ich mich mal für ein Brötchen mit Frikadelle und eine Laugenbrezel. Das besondere hier: Die Laugenbrezeln werden nicht nur “roh” sondern auch mit Butter bestrichen. Ich vermute mal dass man die Brezeln maschinell geschnitten werden, denn so akurat ein Stückchen Laugengebäck zu zerteilen halte ich auch für einen geübten Menschen für nicht möglich.
Butterbrezeln kannte ich so bisher nicht – aber schmeckt sehr gut wie ich feststellen musste. Werd ich mir wohl in Zukunft mal öfters holen.

Brötchen mit Leberkäse

Heute morgen war mir mal wieder nach was warmen, und was lag da näher als ein Brötchen mit Leberkäse – im Dialekt der hiesigen Eingeborenen auch “Leberkäs’semmel” bezeichnet. Leider war sie zwar nicht mehr ganz so warm wie ich es mir gewünscht hätte, aber zumindest hat sie meinen morgendlichen Appetit einigermaßen stillen können.