Posts Tagged ‘semmel’

Frikadelle, Clementine & Pflaume

Wednesday, January 27th, 2010


Frikadelle, Clementine & Pflaume

Heute kam ich wieder dazu zu frühstücken und wählte neben einer Semmel mit Frikadelle sowie einem Kaffee noch eine Clementine und eine Pflaume. Ein wenig Obst kann ja nie schaden – vor allem in dieser kalten Jahreszeit.
In diesem Sinne:

Guten Appetit

Clementinen, Kaffee & Fleischpflanzerl

Friday, January 22nd, 2010


Clementinen, Kaffee & Fleischpflanzerl

Heute sind wir bereits früh zur Arbeit gefahren, weil wir heute ja auch nicht allzu spät aufbrechen wollen – gen “Heimat” – wobei das bei mir inzwischen fast schon relativ zu sehen ist. Die Kantine, wo ich mir wie jeden Morgen mein Frühstück holte, war auf jeden Fall noch schön leer und ich kam ohne jegliche Wartezeit dran, um mir neben meinem Kaffee auch noch eine Semmel mit warmen, saftigen Fleischpflanzerl zu holen. Wenn ich dran denke dass ich früher nur einen Becher Kaffee “gefrühstückt” habe, ist das eigentlich schon eine interessante Entwicklung. Aber ein gutes Frühstück ist nun mal ein wichtiger Parameter für einen erfolgreichen Start in den Tag.
In diesem Sinne:

Guten Appetit

Kaffee, Leberkäs’semmel & Clementinen

Thursday, January 21st, 2010


Kaffee, Leberkäs’semmel & Clementinen

Als ich heute früh in unsere Kantine kam, stand da noch das Schild für heiße Paninis auf der Theke der Cafeteria und hoffnungsvoll wandte ich mich an eine der Mitarbeiterinnen, um mich zu erkundigen ob es denn auch Paninis gäbe. “Nein – die gibts erst ab Mittag.”, gab sie darauf hin zurück. “ie können wir erst machen wenn die Küche warm ist.” Verstand ich zwar nicht, da die Dinger ja auch nur im rohen Zustand belegt und dann in eine Art Waffeleisen gegeben werden – aber wenn sie es sagt wird es wohl stimmen. Bedauerlich, so ein mit Mozarella überbackenes Panini wäre wirklich mal eine nette Abwechslung. Also blieb mir nur die Wahl zwischen belegten Brötchen, Baguettes oder etwas von der Wärmetheke. Also lief es letztlich wieder auf ein Leberkäsbrötchen und einen Kaffee hinaus, die ich mit Clementinen aus eigenem Einkauf ergänzte. Zumindest hab ich wieder eine schöne große Scheibe vom Leberkäse bekommen – zumindest etwas…

Guten Appetit

Kaffee, Mandarinen, Frikadelle

Wednesday, January 20th, 2010


Kaffee, Mandarinen, Frikadelle

Leider bin ich gestern nicht mehr dazu gekommen einzukaufen, daher habe ich mich heute früh im Kantinen-Obstkorb bedient und mich mit zwei Mandarinen eingedeckt, die es zum Glück gab. Normalerweise gibts nur mickrige (Bio-)Äpfel und Orangen, manchmal auch Bananen. Dazu gabs mal wieder einen Kaffee und ein Brötchen mit Frikadelle / Fleischpflanzerl. War mal wieder sehr lecker und sättigend…

Guten Appetit

Kaffee, Banane und Leberkäse

Tuesday, January 19th, 2010


Kaffee, Banane und Leberkäse

Heute gabs mal wieder die klassische Kombination aus Banane und Leberkäs’semmel mit einem Becherchen Kaffee zum Frühstück. Und die Kantinenbedienstete hatte es heute wirklich gut mit mir gemeint, denn das Stück Leberkäse war wirklich riesig. Aber da ist wohl auch eine gute Portion Glück dabei gewesen.

Guten Appetit

Banane, Fleischpflanzerl & Kaffee

Monday, January 18th, 2010


Banane, Fleischpflanzerl & Kaffee

Heute gabs mal wieder die altbewährte Kombination aus Banane, Fleischpflanzerlsemmel (Frikadelle) und Kaffee zum Frühstück. Die Bananen haben eindeutig ihre beste Zeit hinter sich, aber wird auch so noch gehen.

Guten Appetit

Bretzel, Leberkäse & Kaffee

Friday, January 15th, 2010


Bretzel, Leberkäse & Kaffee

Heute früh war mir mal wieder nach einer Laugenbretzel mit Butter, ich wollte aber auch nicht auf etwas Leberkäse verzichten. Kein Problem, man kann ja auch beides nehmen. So eine Bretzel kann man ja auch langsam verzehren, bei ihr besteht nicht die Gefahr dass sie kalt wird. Bananen habe ich zwar auch noch, aber das wäre dann doch zu viel gewesen. Vielleicht später. Dazu gab es natürlich wieder einen Pott Kaffee.

Guten Appetit

Kaffee, Fleischpflanzerl & Banane

Thursday, January 14th, 2010


Kaffee, Fleischpflanzerl & Banane

Ein weiterer Tag an dem wir bereits früh zur Arbeit fuhren. Vorteil dabei ist dass die Autobahn nicht ganz so voll war wie sonst und dass ich nicht in den morgendlichen Andrang in unserer Kantine komme, wenn ich mir mein Frühstück hole. Heute bestand dies aus einer Banane aus eigenem Einkauf, dem üblichen Becher Kaffee und einer Semmel mit einer schön warmen, saftigen Fleischpflanzerl (in anderen teilen Deutschlands auch als Frikadelle bekannt). Mal wieder sehr lecker muss ich sagen – ich kann mein Tagwerk nun gestärkt angehen. 😉

Guten Appetit