Posts Tagged ‘vanilletraum’

VanilleTraum, Modi, Clementine & Banane

Monday, February 7th, 2011

VanilleTraum, Modi Apfel & Banane

Heute entschied ich mich für eine Kombination aus Clementine, Banane, einem 125g Becher Ehrmann VanilleTraum in Geschmacksrichtung Pfrisich-Maracuja und einem Apfel der Sorte Modi. Diese offenbar neue Sorte aus Italien, eine Kreuzung aus Liberty und Gala, hatte ich im hiesigen Edeka entdeckt und musste sie natürlich gleich mal ausprobieren. Vom Geschmack her erwies er sich als leicht süßlich und angenehm saftig, wobei sich das Fruchtfleisch relativ bissfest und knackig erwies. Sehr lecker – hat mir sehr gut gemundet, auch wenn ich eigentlich eher ein Freund von leicht säuerlichen Sorten bin.

Guten Appetit

VanilleTraum, Clementinen, Birne & Banane

Monday, November 15th, 2010

VanilleTraum, Clementinen, Birne & Banane

Als heutige Ergänzung zum Morgenkaffee entschied ich mich für zwei Clementinen, eine Birne, eine Banane sowie einen 125g Becher Ehrmann VanilleTraum in Geschmacksrichtung Kirsche, welcher mit 157,5kcal oder 4 WW ProPoints zu buche schlug. Der schaumig geschlagene Vanillepudding auf einer Schicht von Fruchtmus mit vielen Fruchtstücken ist wirklich eine leckere Sache, auch wenn 18g Kohlehydrate (= Zucker) auf 100g schon eine ziemlich heftige Sache und klar über dem Durchschnitt ist. Hinzu kommt dass der Becher eben nur 125 statt der sonst üblichen 150g hat. Bei einem Preis von 49 Eurocent pro Becher empfinde ich das eigentlich schon ein wenig als Verbraucherverarschung – aber wegen 25g mach ich mir da auch nicht in die Hose. Ich werde das beim zukünftigen Griff ins Kühlregal aber im Hinterkopf behalten.

Guten Appetit

VanilleTraum, Elstar & Pflaume

Thursday, September 9th, 2010

VanilleTraum, Elstar & Pflaume

Leichter Regen begleitete heute meinen Weg zum S-Bahnhof. Zuerst viel zu wenig um den Schirm aufzuspannen, später allerdings stärker werdene, so dass ich mich doch gezwungen sah meinen Kleinregenschirm aus der Tasche zu holen und zu öffnen – und sei es nur um zu verhindern dass die Seiten des Buches das ich am Bahnsteig las nass wurden. Als ich wenig später – weiter in meinem Buch vertieft – in der S-Bahn saß, hörte ich etwas dass ich meinte hier in den Außenbezirken Münchens nie zu hören: “Guten Morgen. Die Fahrscheine bitte.” tönten einige zivil gekleidete Männer, die eine Station nach mir über den ganzen Wagon verteilt zugestiegen waren. Es war das erste Mal dass ich in den Suburbs von München in der S-Bahn nach einer Fahrkarte gefragte wurde. Ich war natürlich vorbereitet und holte den schmalen Streifen meiner Wochenkarte aus meinem Portmonaie. Ungläubig musterte der junge Mann das dünne, mit einem Silberstreifen rechts verzierte Stück Pappe und hielt es auf die Seite eines kleinen Buches, dass er aufgeklappt hatte, wohl um es zu vergleichen. “Haben Sie noch etwas anderes?”, fragte er dann und ich stutzte. Als ich ihm jedoch meinen Endbahnhof nannte und erklärte dass ich nicht bis ganz in die Innenstadt fahre, war er zufrieden und gab mir die Karte zurück. Hatte schon einen Schreck bekommen und befürchtet die ganzen Monate die falschen Karten gekauft zu haben.
Wenig später am Firmengebäude angekommen beschloss ich, heute mal auf den Kantinenkaffee zu verzichten und statt dessen mir für den Morgen einen Senseo-Kaffee zu machen. Seit kurzem verfügt meine Abteilung auf meiner Etage ja über so ein Ding und dünner als der Kantinenkaffee ist dieser ja auch nicht. 😉 Dazu gesellten sich heute eine Pflaume, ein Apfel der Sorte Elstar und ein 125g Becher Ehrmann VanilleTraum Himbeere, aufgeschäumter Frischkäse mit Joghurt und Vanillegeschmack (also wohl ohne echte Vanille) auf einer Himbeer-Fruchtmischung, die man vor dem Verzehr natürlich mit dem Rest vermengen muss. Mit 157,5kcal oder 4 WW ProPoints zwar kein Leuichtgewicht, aber noch absolut im Rahmen für ein leichtes Frühstück wie ich finde. Also:

Guten Appetit

Ehrmann VanilleTraum & Birne

Friday, July 2nd, 2010

VanilleTraum & Birne

Nachdem es sich Temperaturtechnisch die letzten Tage ja glücklicherweise einigermaßen in Grenzen gehalten hatte, scheint die Hitze heute auch das südliche Bayern zu erreichen. Die Wettervorhersage kündigt für den heutigen Freitag Temperaturen bis etwa 29-30 Grad an, und die nächsten Tage soll es noch wärmer werden. Auf die morgendliche S-Bahn Fahrt konnte ich heute aber mal verzichten, da mich ein Kollege mit dem Firmenwagen abholte, den ich heute auch für meine Rückreise in Richtung Frankfurt nutzen werde. Damit werde ich dann zwar ziemlich sicher im Stau stehen, aber zumindest werde ich mich dort klimatisiert aufhalten. Zurück gehts dann aber wieder mit dem Zug – in der Hoffnung dass nicht wie letztes Wochenende die Klimanlage ausgefallen ist. Immerhin soll es am Sonntag gemäß aktuellen Vorhersagen mit 37 Grad ziemlich heftig werden.
Auf meine morgendlichen Kaffee mochte ich heute dennoch nicht verzichten. Dazu gab es eine Birne und einen 125g Becher Ehrmann VanilleTraum, der mit 158kcal oder 4 WW ProPoints zwar kein Leichtgewicht war, aber dennoch vollkommen im Rahmen lag. Ähnlich wie bei dem Ehrmann FitVital vom Mittwoch bestand das ganze aus einer aufgeschäumten Joghurtmasse auf einer dünnen Schicht Fruchtzubereitung – angenehm fluffig und sehr lecker wie ich fand. Über kleine die Bechergröße von nur 125 statt der gewohnten 150g habe ich mich ja bereits an diesem Mittwoch ausgelassen, daher spare ich mir das hier einfach mal. 😉

Guten Appetit