Kalbsgeschnetzeltes mit Spätzle [01.10.2008]

Auch heute statteten wir der Maarweg-Kantine mal wieder einen Besuch ab. Die mit süßem Quark gefüllten Eierpfannkuchen mit heißen Zimtkirschen klangen zwar gut, und auch die Nudeln Bolognese mit Rindfleisch, Tomaten und Gemüsewürfeln sowie der Putenbrustbraten mit Bananen-Curry-Sauce, dazu Brokkoliröschen und gebratener Mandelreis klangen schon sehr lecker, aber schließlich entschied ich mich dann doch für das Kalbsgeschnetzelte “Züricher Art” mit frischen Champignons und Sahne, dazu Butterspätzle und schließlich wahlweise ein Salat oder ein Nachtisch für 5,90 €uronen. Als Nachtisch griff ich zu einem Fruchtquark – ein Nachtisch den ich hier bisher noch nicht gesehen hatte. Wohl ein neues Angebot – hoffe ich.

Trotz des ziemlich hohen Preises entpuppte sich die Wahl als wirklich gut. Nicht nur daß alle Komponenten wirklich noch heiß waren – die Komponenten, besonders das Geschnetzelte waren wirklich lecker und gut gelungen. Die Kalbsfleischstücke waren angehm zart und die Sauce mit Champignons gut zusammengestellt.
Der Quark war schließlich die Krönung des ganzen – zwischen der Quarkmasse tummelten sich kleine Stücke von Mandarine und Ananas. Summa Sumarum: Ich war heute wirklich sehr zufrieden mit dem servierten Gericht in der Maarweg-Kantine.

Mein Abschlußurteil:
Kalbsgeschnetzeltes: ++
Spätzle: +
Fruchtquark: ++

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *