Natur Knusper, Birne, Clementine & Banane

Natur Knusper, Birne, Clementine & Banane

Da ich weitere Zugausfälle aufgrund von Streiks befürchtete und auch weil ich einen eher besch****en Parkplatz erwischt hatte, entschied ich mich heute dazu ein weiteres Mal mit dem Auto zur Arbeit fahren. Abgesehen von den üblichen paar Fahreren, die offensichtlich meinen gewisse ihrerer zu klein geratenen Körperteile durch den Kauf von übergroßen Autos und unmögliche, rücksichtslose Fahrweise mit billigend in Kauf genommener Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer kompensieren zu müssen – aber über solche Leute rege ich mich nicht mehr auf, sondern kann nur noch bedauernd den Kopf schütteln – verlief die Fahrt Ereignislos.
Am Schreibtisch angekommen begann ich auch gleich damit, mir ein paar Komponenten für den heutigen Morgensnack zusammen zu suchen. Dabei fiel neben etwas Obst in Form von Banane, Birne und Clementine sowie natürlich einer Tasse Kaffee meine Wahl heute auf einen 150g Becher Berchtesgadener Land Natur Knusper Joghurt Müsli Mix – einen Zwei-Komponenten-Joghurt zum selbermischen aus 137g probiotischen, naturbelassenen Joghurt ohne Zusatzstoffe und 13g Müsli-Mix auf Weizen, Hafer, Gerste, Cranberry, Hirso, Mais, Reis und weiteren Komponenten.

Natur Knusper Joghurt - Komponenten

Mit 99kcal pro 100g bzw. 148,5kcal pro 150g Becher .ein sehr leckeres Milchprodukt – vorrausgesetzt natürlich dass man ungesüßten Naturjoghurt mag wie ich es tue. Mit 0,55 Euro (bei Edeka) ist so ein Becher zwar leicht über dem Durchschnitt, ich finde den Preis aber noch absolut aktzeptabel. Vom selben Hersteller gibt es auch noch sogenannte Fruch Knusper Joghurts aus Fruchtjoghurt und mit Schokolade umschlossenen, gepufften Getreidekörner, aber irgendwie konnte ich mich bisher dazu nicht durchringen da mir das eindeutig zu kalorienreich erscheint. Ich muss aber bei meinem nächsten Besuch am Kühlregal mal schauen ob die Werte hier wirklich so vehement höher sind – vielleicht kann ich mich ja doch noch mal dazu durchringen ein solches Produkt zu testen und hier vorzustellen.

Guten Appetit

Print Friendly
« « Ente süß-sauer [10.03.2011] | Hühnerbrust mit Basilikumpesto [11.03.2011] » »

Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>