Vince Ebert

image
Was passiert wenn ein (studierter?) Physiker sich als Standup-Comedian versucht – genau Vince Ebert – habe gerade einen Ausschnitt seines Programmes bei TV-Total (zufällig beim Zappen – keinesfalls gezielt) gesehen und mich (fast) zu Tode amüsiert.
Die Art wie Vince Ebert die Austrittsgschwindigkeit von gewissen Körperflüssigkeiten mathematisch belegt fand ich extrem lustisch – tut es euch an – es lohnt sich.

Print Friendly
« « FlowerPower-Impressionen [flickr.com] | Kälte » »

2 Kommentare to “Vince Ebert”

  1. Joerg meinte am 18.10.2005 um 22:00 Uhr :

    Hallöchen, der link geht leider net, da fehlt wohl ein v


  2. JaBBa meinte am 18.10.2005 um 22:11 Uhr :

    Stimmt – habe den Post inzwischen korregiert – sorry for any inconvienence….


Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>