Heute: 3te Thüringer Bloglesung

Wie bereits angekündigt startet heute die dritte Thüringer Bloglesung ab 19:00 Uhr im Markt 11 in Jena.
Leider werde ich nun doch nicht dort sein können, da ich gestern erfahren habe dass ich heute (und wahrscheinlich auch morgen) arbeiten muss. ūüôĀ Und für einen Abstecher ebenmal nach Jena ist es von hier aus zu weit. Daher werde ich mich auf die Berichterstattung und Dokumentation des Ereignisses durch die Bloggerkollegen vor Ort verlassen müssen. Freue mich bereits darauf die Berichte zu lesen, die Bilder anzuschauen und vielleicht sogar das eine oder andere Video betrachten zu können.

Anti-Zensur Demo in Jena

Wie ich über die Webpräsenz des Bloggerkollegen Gonzo erfahren konnte findet morgen am 20.05.2009 ab 16.00 Uhr vor dem Hotel Esplanade am Carl-Zeiss-Platz in Jena eine Demo gegen Internetzensur statt.
Infos dazu gibts auch bei Qbi’s Weblog – den Flyer kann man hier (PDF) herunterladen.

Zum Abschluß noch kleines Video, das zeigt was uns drohen könnte:

Eine sehr schöne Persiflage auf die “Du bist Deutschland“-Aktion….

Termin für 3te Thüringer Bloglesung

Wie bereits detailliert in der Thüringer Blogzentrale besprochen (und mir von Bloggerkollege bastih noch einmal Zaunpfahlwinkmässig in die Kommentare geschrieben) ūüėČ findet am 06. Juni 2009 ab 19.00 Uhr im Markt 11 am Marktplatz in Jena die 3te Thüringer Bloglesung statt.
Nach der ersten Bloglesung im Caf√© Quirinus sowie der zweiten Bloglesung im Jenaer Kulturbahnhof bin ich mir Sicher dass auch die dritte Veranstaltung dieser Art wieder ein großer Erfolg wird. Wenn ich es einrichten kann – wovon ich mal ausgehe – werde ich natürlich auch wieder vor Ort sein und darüber ausgiebig berichten.

Chili con Carne Pfanne [25.03.2009]

Heute blieb die Küche mal kalt – ich begab mich mit ein paar Leuten in den Stilbruch, um dort zu Mittag zu essen. Wir hatten Glück im obersten Geschoss noch einen freien Platz zu finden, denn wie meist war die Restauration Stilbruch mal wieder brechend voll. Und dann auch noch neue Bedienungen – das konnte ja heiter werden. Und unsere Befürchtungen bewahrheiteten sich, denn es dauert schon über 20 Minuten bis man endlich unsere Bestellung aufnahm. Und dann dauerte es nochmal über eine halbe Stunde bis wir unsere Speisen erhielten. Na ja – für ein schnelles Mittagessen war der Stilbruch ja noch nie etwas. ūüėČ
Ich entschied mich heute für eine halbe Chili-con-Carne Pfanne mit Baguettebrot – das reichte mir heute aus. Erfahrungsgemäß ist es ja meist mehr als nur genau die Hälfte.
20090325chili_stilbruch
Das Gericht war von der Konsistenz etwas verwässert – ich hatte es von früher etwas dicker in Erinnerung. Aber das lag wohl auch daran, dass ich eben nur eine halbe Pfanne bestellt hatte. Der Geschmack war gut wir immer – angenehm scharf und leicht fruchtig. Einziger Kritikpunkt ist heute, dass man heute für meinen Geschmack etwas zu viele Maiskörner hinein getan hatte. Dennoch gehört das Chili con Carne aus dem Stilbruch immer noch zu den besten Restaurant-Chilis, die man hier in Jena käuflich erwerben kann. ūüôā Und für den kleinen Hunger war es auf jeden Fall mehr als ausreichend – für gerade einmal 4,65 Euronen.

enjoy Capitalism

Gesehen am Capitol-Kino in Jena.