Domininkanische Sandwiches [04.06.2016]

Dominican Sandwiches

Heute gab es die dominikanische Version eines Sandwiches zum Frühstück. Dazu wurde eine Art Brötchen ausgeschnitten, mit Saucen, Salat, Tomate, Schinken, Zwiebeln und Käse gefüllt und dann wie ein Pananini in zwischen zwei heißen Platten getoastet, wodurch der Käse etwas schmilzt und das Brötchen schön knusprig wird. Dazu gab es außerdem kleine frittierte Teigtaschen, die mit einem würzigen Käse gefüllt waren. Nach dem Verzehr von zwei dieser Sandwiches und zwei Teigtäschchen war ich schließlich fit, den Tag zu beginnen. ­čśë

« « Pizza zum Abendessen [03.06.2016] | Centro Artesana » »

Ein Kommentar to “Domininkanische Sandwiches [04.06.2016]”

  1. Dominikanisches Sandwich Mit Spiegelei [06.06.2016] | Subnetmask meinte am 20.06.2016 um 00:58 Uhr :

    […] gabs zum Frühstück mal wieder eines jener dominikanischen Sandwiches, die ich ja hier bereits einmal vorgestellt hatte. Einzige Modifikation war dieses Mal das ganzes Spiegelei, das […]


Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>