Sonntag im Bauersfeld [10.12.2006]

Am heutigen Sonntag zog es mich mal ins Bauersfeld, dem noch Restaurant im Zeiss-Planetarium hier in Jena.

Sehr schönes Ambiente muß ich sagen, alles etwas im Jugendstil gehalten und feiner aufgemacht, was sich jedoch auch deutlich auf die Preise niederschlug. Nach einem vollwertiges Gericht von der Menukarte unter 10 Euronen muß man schon suchen und auch das aktuelle Gericht von der Tageskarte, Schweinerollbraten mit Rotkohl und Klößen, für welches ich mich entschied, schlug mit 9,80 Eurönchen ein ziemliches Loch in mein Portmonaie – aber es ist ja Sonntag und man gönnt sich ja sonst nichts. 😉

Nicht daß wir es eilig hatten, aber die Crew das Bauersfeld ließ es eindeutig ziemlich langsam angehen. Getränke kamen zwar schnell, aber sowohl auf unser Essen als auch die anschließende Rechnung mußten wir jeweils nicht unerheblich warten. Wir witzelten schon, daß sich das Schwein wohl noch wehren würde, gerollte und gebraten zu werden. 😉 Dabei war das Restaurant nur etwas halb voll. Das Essen selbst war aber vorzüglich und seinen Preis größtenteils auch wert. Wir ich anhand der beiliegenden Tageskarte (die allerdings nur bis heute gültig war) sehen konnte, gibt es im Bauersfeld auch innerhalb der Arbeitswoche einen Mittagstisch, welcher im Preisgefüge zwischen 6 und 8 Euronen liegt und damit sich durchaus noch im aktzeptablen Rahmen bewegen würde. Mal schauen, vielleicht kann ich im Laufe der nächsten oder übernächsten Woche mein Mittagsteam dazu überreden, diese Lokalität mit mir aufzusuchen.

Tags: , ,

Leave a Reply