Canneloni con Spinache [06.12.2007]

Heute hatten wir nur begrenzt Zeit für die Mittagspause – daher entschieden wir uns für das Lo Studente in der Johannisstraße als Ziel für unseren Mittagsausflug. Das Sonderangebot diese Woche umfasste eine ziemlich umfangreiche Palette an an Nudeln und Soßen. Entgegen der sonstigen Gewohnheit, eine Nudelsorte mit verschiedenen Soßen anzubieten, gab es dieses Mal vier Nudelsorten mit vier unterschiedlichen Sorten. Meine erste Wahl fiel auf die Tortellino al Salmono – also mit Lachs. Doch bereits als ich Salmone aussprach, begann die Bedienungsperson damit, den Kopf zu schütteln. Das Gericht war leider ausverkauft. Daher mußte ich mich kurzfristig umentscheiden und wählte die Canneloni, gefüllt mit Spinat, Ricotta und überbacken mit Mozarella – zum Preis von 5,90 €uronen. Nach relativ kurzer Wartezeit stand das Gericht dann auch schon bei uns auf dem Tisch.

War gar nicht mal schlecht muß ich sagen – allerdings entsprach der Geschmack einer der Käsesorten, ich vermute daß es sich dabei um den Ricotta handelte, entsprach nicht ganz meinen Vorstellungen – das ganze war zu kräftig, fast wie Gorgonzola. Da es sich hier um eine persönliche Vorliebe handelt, möchte ich dies nicht als negativen Punkt aufgeführt sehen. Im Gesamturteil war das ganze wirklich gut.
Ein weiterer Punkt den ich noch anmerken muß ist die Tatsache, daß man im Lo Studente sich dazu entschieden hatte, den Durchmesser der Pizzen um 4 Zentimeter zu vergrößern – ohne erkennbaren Preisaufschlag. Das nächste Mal werde ich mich wohl wieder auf die Pizza besinnen. 🙂

Print Friendly
« « Jena at Night | Glühweinsocializing » »

Ein Kommentar to “Canneloni con Spinache [06.12.2007]”

  1. Kulinarischer Wochenrückblick [10. – 14.12.2007] | Subnetmask meinte am 23.02.2016 um 12:29 Uhr :

    […] – dieses mal stand mein Geschmack nach einer Pizza. Diese ist nun ja, wie ich bereits beim letzten Besuch berichtete, nun um 4cm im Durchmesser gewachsen. Ich entschied mich nach kurzem Studium der Karte […]


Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>