Ente mit Reis und Gemüse [15.01.2008]

Zwar waren wir drauf und dran, in den Wok-Man am Leutrgraben zu gehen, um dort unser Mittagsmahl einzunehmen – doch leider war es dort so überlaufen, dass wir uns nach einer anderen Lokalität umsehen mussten. Dabei fiel unser interesse auf den Asia-Imbiss “Dr. Wok” am Holzmarkt hier in Jena.

Eine sehr ansprechendes Restaurant muß ich hier noch einmal sagen – allerdings konnte wir von Glück sprechen, das gerade ein Tisch frei wurde, so dass wir uns dort hinsetzen konnten. Besonders zu erwähnen wäre natürlich, das im Dr. Wok ein Mittagsmenu samt Vorspeise (wahlweise auf Suppe oder einer Frühlingsrolle) besteht, zum Preis von gerade einmal 4,90 €uronen angeboten wird. Auch wenn man ich vielleicht doch einmal das hier angebotene Ramen hätte probieren sollen – aber das war nicht im Rahmen dieses Angebotes, daher entschied ich mich dazu eine Frühlingsrolle und schließlich das Menu Nummer 8 – gebratene Ente mit Gemüse und Reis – die gemäß Karte leicht scharfer Soße angeboten wurde. Ohne große Wartezeit wurde zuerst die Vorspeise serviert.

Eine offensichtlich recht frisch zubereitete Frühlingsrolle mit Gemüse wie z.B. Soja und nicht zu wenig Geflügelfleisch – in einer Süß-sauren Soße. Eine sehr schmackhafte Einleitung des Mittagsmahles. Aber es sollte noch besser werden.

Mein Hauptmenu bestand der oben erwähnten Ente mit Reis und Gemüse. Man beachte dass die Ente nicht wie sonst bei Asia-Restaurants üblich als zerteilter Block auf dem Gemüse liegt, sondern in das Gemüse eingearbeitet ist – eine kleine Besonderheit. Von Schärfe bemerkte ich leider nichts, aber der geschmackliche Gesamteindruck der Speise war mehr als positiv. Vor allem die Soße, trotz der fehlenden Schärfe, erwies sich als äußerst Schmackhaft. Sehr gelungen zubereitet muss ich sagen, was mir auch mein Begleiter der die selbe Hauptspeise gewählt hatte unmittelbar bestätigte. Dieses Erlebnis widerruft zwar aber mein bisheriges Urteil, welches das Asia-Food in der Wagnergasse als einen der besten Asiaten in Jena bezeichnet, aber Meinungen ändern sich nun einmal. Auch das Dr. Wok kann ich vorbehaltlos empfehlen. Ich denke dass wir alleine wegen der Kosten in nächster Zeit häufiger Asiatisch speisen werden. Vom Preis-Leistungs-Verhältnis sind diese sind asiatische Imbisse aufgrund der aktuellen Kostensituation hier in Jena wirklich unschlagbar.

« « Downtime | Bloody Omaha » »

Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>