iPod kaputt – Dritter Akt – Erste Szene
(oder donotreply@apple.com)

image
Es geht voran – Mal sehen ob sie ihn Reparieren oder austauschen. Meine Vermutung ist ja, daß alle ankommenden iPods dort in einem großen Container landen, ein Neugerät eingetütet und dann an die Kunden zurückgeschickt wird ūüėČ
Außerdem sah meiner schon recht benutzt aus – ich glaube wenn ich ein Neugerät bekommen, werde ich mir einfach mal eine Set Apple iPod Socken kaufen, damit er nicht so sehr verkratzt.
(In der Firma ist die Benutzung von Outlook leider Pflicht – daheim nutze ich Mail 2 auf OS X Tiger, da hab ich zumindest keine Probleme mit Würmern und ähnlichem zu befürchten und außerdem ist der eingebaute Spamfilter klasse)

Print Friendly
« « Firmenfete | Dieses Wetter… » »

Ein Kommentar to “iPod kaputt – Dritter Akt – Erste Szene
(oder donotreply@apple.com)”

  1. Subnetmask-Weblog meinte am 28.06.2005 um 12:12 Uhr :

    …um was es sich handelt. Sooooo oft krieg ich ja nun auch nichts von UPS. Wie ich bereits [url=http://www.subnetmask.de/comments.php?id=93_0_1_0_C]vermutet hatte, haben die mir einfach ein Neugerät geschickt. Schön, das wäre jetzt mein dritter iPod …


Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>