Will it blend?

Gefunden bei youtube: “Will it blend?“-Spots der Firma Blendtec. Normalerweise bin ich ja kein großer Fan von Werbung aller Art, das hier hat mich jedoch tatsächlich leicht fasziniert – wenn diese Werbung nicht schamlos mit der Robustheit ihrer Geräte übertreibt natürlich. Sollte ich jemals in die Situation kommen, mir einen Mixer (to blend = mischen, mixen) zu kaufen, würde ich wohl zu einem solchen Ding tendieren – vorrausgesetzt es gibt sie in der EU und mit 220 Volt Anschluß. Die scheinen ja wirklich alles klein zu kriegen.
Damit hat die Werbung ihr Ziel wohl erreicht… 😉
PS: Auch die anderen Spots (1 | 2 | 3 | 4 | 5) sind durchaus sehenswert.

Tags: , ,

5 Responses to “Will it blend?”

  1. Olli5 says:

    Ich glaub Starbucks benutzen die Dinger hinter ihrer Theke.
    Da ist stets eine zusätzliche Plastikhaube zum Schutz drauf,
    könnte mal ein Depp auf die Idee kommen und seine Griffel aus Spaß dort rein zu halten.

  2. JaBB says:

    Die Gefahr da mal mit der Hand reinzukommen ist natürlich nicht (Achtung: Wortspiel!) von der Hand zu weisen. 😉
    Scheint auf jeden Fall ziemlich robust zu sein. Wenn man so etwas mit einem Aldi- oder TCM Mixer macht, fliegt der einem doch eher um die Ohren….

  3. wiemi says:

    Man könnte ja mal einen Vergleichstest machen bez. Robustheit zwischen iPod und dem Microsoft zune (Oder wie auch immer das Teil heissen soll?)
    – Wer spendet freiwillig seinen iPod???
    Auf der Verpackung gibt es bestimmt einen Warnhinweis: Achtung, dies ist kein automatischer Haarschneider für ihre Katze! 😉

  4. […] Ich hatte ja schon einmal darüber berichtet – inzwischen hat die Firma Blendtech fleißig weiter geblendet – jedoch das hier tut mir wirklich etwas in der Seele weh. :c| […]

  5. […] Vielleicht erinnern sich noch einige an diesen oder diesen Post – Tom Dickson, Gründer und dauergrinsender Werbeträger von des amerikanischen Mixerherstellers Blendtec vergreift sich mal wieder an einem Hightech-Gerät, einem niegelnagelneuen iPhone – und verwandelt es mit Hilfe seines 3-PS-Mixers in, wie er es so schönt nennt – iSmoke. Tut zwar etwas in der Seele weh wenn ich das sehe, aber es zeigt auch wie robust vor allem das Display zu sein scheint. Man beachte vor allem die Zeitlupe. von JaBB um 14:03 Uhr tags: blendtec video youtube Ähnliche Posts: Will it blend – reloadedWill it blend?Ode an eine ProgrammierspracheAmerikanischer PathosZensur bei flickr   [TrackBack URI]  [PermaLink]  | | [Translate] […]

Leave a Reply