Wokgemüse, Geflügel und Reis [08.08.2007]

Wenn ich in Dresden bin, darf natürlich ein Besuch in der DVB-Kantine nicht fehlen. Nicht daß das essen sonderlich gut wäre, aber es gehört einfach zum Programm. 😉
Wir hatten Glück und es gab heute sogar ein kleines Special. Zusätzlich zur Theke war ein kleiner Tisch aufgebaut, auf dem eine Mischung auf Geflügelfleisch und Gemüse im Wok zubereitet wurde. Außer diesem asiatisch angehauchten Menu gab es noch Bratkartoffeln, gebratenen Blumenkohl und Brätling sowie einen Salat. Ich erwähne das aber nur Vollständigkeitshalber, denn meine Wahl fiel natürlich auf das Wokgericht.

Diese Wahl stellte sich im Nachhinein auch als die bessere aus, denn der Teil unserer Gruppe, der sich für das dreifach gebratene Gericht entschieden, ließen den Blumenkohl auf dem Teller, denn er war nach deren Aussage ziemlich trocken und kaum genießbar. Das Wokgericht jedoch stellte sich, unter dem Gesichtspunkt gesehen daß es sich um ein Kantinenessen handelt, als äußerst gut gelungen heraus. Für 2,90 €uronen war es außerdem auch noch wirklich extrem günstig. Selbst die Portionsgröße war groß genug, daß sie sättigte. Auch wenn es mit Sicherheit qualitativ bessere Alternativen hier in der Gegend gibt, war des Preis/Leistungsverhältnis heute in der DVB-Mensa sehr aktzeptabel.

2 thoughts on “Wokgemüse, Geflügel und Reis [08.08.2007]

  1. Doch, die ist allerdings auf dem Bild nicht zu sehen, da sie recht dünnflüssig und unter den Reis gelaufen war.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *