Giganten der Eiszeit

'Giganten der Eiszeit' von JaBB 'Giganten der Eiszeit' von JaBB

'Giganten der Eiszeit' von JaBB 'Giganten der Eiszeit' von JaBB

Bilder der Ausstellung “Giganten der Eiszeit” – diese war in der Goethe Gallerie hier in Jena bis 01. September 2007 zu sehen. Wie muß ich mir das Vorstellen? Da baut jemand diese Modelle und tourt damit durch Einkaufspassagen in Deutschland? Die Modelle waren ja nicht schlecht, aber auch nicht überragend gut. Na ja, immerhin besser als leere Gänge in einer Einkaufspassage – aber ich bin da mehr ein Freund von Fotoausstellungen… 😉

Print Friendly
« « Kommentare im echten Leben | Browser Timeline » »

3 Kommentare to “Giganten der Eiszeit”

  1. wiemi meinte am 04.09.2007 um 08:41 Uhr :

    Das riesige Tier auf dem Foto unten links ist übrigends ein Faultier. Wer die dort gezeigten “Tiere” gesehen hat, fragt sich, wie die Macher von “Ice age” auf die Idee kamen, dass das Faultier “Sid” i.Vgl. zum Mammut “Manny”(?) winzig und putzig sei.
    Ich war eher erstaunt, dass das Mamut (sofern der Nachbau draussen vor dem Eingang in Originalgröße ist) “eher klein” war…
    Seht skurril war besonders der Anblick, als Mamut&Co. beim auf-/Abbau auf Tiefladern den Lautragraben entlanghfuhren…


  2. wiemi meinte am 04.09.2007 um 08:50 Uhr :

    Ein Einkaufzentrum will natürlich Besucher haben, und dazu gibt es meist immer irgendeine Show/Ausstellung, um die Leute (bes. die jenigen, die zum Shoppen nach Jena kommen) herein zu locken. Vor den nachgebeuten Urzeit-Tieren gab es echte Reptilien, als Nächstes gibt es das Thema Gesundheit (Boah, wie spannend;-)
    Am interessantesten sind jedoch immer Foto-Ausstellungen (bes. die mit den Pressefotos aus aller Welt) – aber das ist für die Leute (und deren Kinder), die am Samstag aus der Provinz zum Shopping nach Jena fahren, rmeist nicht so spannend..

    M.E kommen die Leute sowieso und von selbst zur Goethe Gallerie, die Neue Mitte kann da nicht mithalten…


  3. JaBB meinte am 04.09.2007 um 18:18 Uhr :

    Das Faultier hier ist ja ein Riesenfaultier, der Character “Sid” sollte wohl eher ein normales Faultier darstellen. Das mit den Tiefladern kenne ich noch von einer der letzten Dinosaurier-Ausstellung (siehe hier und hier)

    Das mit den Besucherzahlen in der Neuen Mitte würde ich aber nicht unterschätzen, immerhin gibt es dort ein Aldi – das Mekka für alle Billigst-Shopper. Aber die kommen wohl eher unten vom Eichplatz rein – oben ist wohl die Thalia der größte Besuchermagnet.


Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>