Schollenfilet mit Speckkartoffeln [12.08.2008]

Obwohl wir kurz überlegten mal wieder zu Kaya Salate in den Hit Markt zu gehen, doch letztlich landeten wir dann auch aufgrund des instabilen Wetters in der Maarweg-Kantine. Dort gab es heute neben mit Feta gefülltem Bifteki, Geflügelbrust mit Currysauce und spinatgefüllten vegetarischen Teigtaschen auch Schollenfilet, das mit Speckkartoffeln und Remoulade serviert wurde – für 5,50 €uronen. Dazu ließ ich mir noch von den Karotten und dem Brokkoli aufladen – jedoch ohne zu Wissen daß ich mir dadurch den kostenlosen Salat bzw. Nachtisch entzog. Hätt ich das gewußt, hätte ich lieber einen Krautsalat dazu genommen.

Heute war ich dann wirklich mal enttäuscht muß ich sagen – das Schollenfilet war noch gerade zu aktzeptabel, aber die Speckkartoffeln waren nach meinem empfinden ziemlich zerkocht, die Brokkolirosen waren viel zu groß geraten und die Karotten auch eher unappetitlich – außerdem war das Gemüse auch mal wieder fast kalt. Die beiliegende Remoulda war dahingegen ganz ok.
Wir hatten aber alle diese Speise gewählt und stellten hinterher fest, daß es uns gemeinsam ziemlich im Magen lag und wir noch einen Spaziergang um den kompletten Block tätigen mussten, bevor wir uns zurück ins Büro begaben. Glücklicherweise hielt sich das Wetter diesen Zeitraum über und die Sonne kam sogar hier und da heraus.

Mein Abschlußurteil:
Schollenfilet: +
Speckkartoffeln: +/-
Gemüse: –
Remoulda: +

« « Jägerschnitzel und Salat [11.08.2008] | Jump ‘n’ Run Hamster » »

Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>