Mettbrötchen mit Zwiebeln

Heute fand ich auf dem morgendlichen Brötchenwagen etwas, was es nicht alle Tage gibt: Ein Gehacktes- bzw. Mettbrötchen mit Zwiebeln. Da schlug ich natürlich gleich mal zu. Die Menge des Gehacktes war leider recht gering und unser Koch, der übrigens bekennender Berliner ist, hat auch offensichtlich kein reines Schweinemett verwendet – ich bin eher der Meinung das es kräftig gewürztes Halb und Halb Gehacktes mit etwas Tartar darin war. Hat aber gut geschmeckt – auch wenn für meinen persönlichen Geschmack das Zwiebeln-Hackfleisch-Verhältnis etwas zu sehr zugunsten der Zwiebeln verschoben war…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *