Kartoffel-Gemüsepfanne mit Fisch [07.04.2010]

Obwohl das “Cordon bleu vom Schwein mit Pommes Frites” als Globetrotter-Gericht verlockend klang und sich großer Beliebtheit erfreute, obwohl auch der traditionell-regionale “Burgunderbraten mit Kartoffelknödel und Blaukraut” sehr gut aussah, obwohl “Mie Tzau Min – Gebratene Mienudeln mit verschiedenen Gemüse in Spezial-Sauce“, “Gaeng Gai Mai Plao On – Hähnchenstreifen gebraten in roter Kokosnusssauce” und “Gebratene Garnelen mit verschiedenen Gemüsen” aus der Asia-Ecke auch nicht von er Hand zu weisen waren entschied ich mich letztlich heute dann doch für das Vitality-Gericht in Form einer “Kartoffel-Gemüsepfanne mit Fisch und Meeresfrüchten auf südfranzösische Art“, welche nach Angabe des Betriebsrestaurants mit 386kcal bei 10g Fett, 38g Eiweiß und 34g Kohlehydrate zu Buche schlagen sollte. Ich hatte heute einfach Lust auf ein solches Fischgericht und ein etwa gleiches Gericht hatte ich ja schon mal hier probiert und es für gut befunden. Auf Nachtisch oder zusätzliches Gemüse verzichtete ich aber.

Kartoffel-Gemüsepfanne mit Fisch & Meeresfrüchten

War zwar nicht mehr ganz heiß wie ich bereits beim ersten Bissen feststellen musste, aber dass ist das einzige was ich an diesem Gericht monieren möchte. Zwischen Kartoffelspalten und einer bunten Mischung aus verschiedensten Gemüsen, darunter Zucchini, Tomaten, Zwiebeln und Paprika, fanden sich eine Mischung aus mindestens zwei, eher drei Sorten Fisch, kleine Garnelen sowie Calamari in Form kleiner Tintenfischarme, an denen zwar noch die Saugnäpfe dran waren, aber die Zeit dass ich dieses Detail nicht mochte ist zum Glück lange vorbei. Eine sehr leckere Zusammenstellung, deren Wahl ich zu keinem Zeitpunkt bereute.
Der große Renner war dann heute auch eindeutig, wie nicht anders zu erwarten, das Cordon bleu mit Pommes, aber dicht auf dem Fersen in der Beliebtheit war der Burgunderbraten mit Klößen. Danach kamen wohl die Asia-Gerichte und schließlich die Kartoffel-Gemüsepfanne. Dabei wissen die anderen Gäste gar nicht, was sie da verpasste haben.

Mein Abschlußurteil:
Kartoffel-Gemüsepfanne mit Fisch & Meeresfrüchten: ++

2 thoughts on “Kartoffel-Gemüsepfanne mit Fisch [07.04.2010]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *