Froop, Pink Lady & Banane

Froop, Pink Lady & Banane

Glaubt man der Wettervorhersage haben wir heute – am offiziellen Herbstbeginn – den letzten wirklich noch spätsommerlich warmen Tag bevor eine Regenfront über uns hinweg zieht. Dementsprechend angenehm erwies sich heute morgen auch das Wetter, als ich mich auf den Weg zu S-Bahn machte, diese, heute 5 Minuten verspätet fahrend, bestieg und.vom Zielbahnhof dann wie üblich bis zum Arbeitsplatz lief. Dort angekommen entschied ich mich heute gegen einen Kaffee aus dem Kantinenbistro und griff auf unserem Vorrat von Senseo-Pads zurück, um meinen morgendlichen Kaffee genießen zu können. Dazu kamen heute eine Banane, ein chilenischer Apfel der Sorte Pink Lady und ein 150g Becher Froop Frucht auf Joghurt Kirsch-Banane (159kcal / 4 WW ProPoints). Ob das Umdrehen der Schichtung von Joghurt oben und Frucht unten zu dem was diesen Froop Joghurt ausmacht als wirklich innovativ bezeichnet werden sollte, sei mal so dahin gestellt. Ich finde ihn aber recht schmackhaft, auch wenn das meiste von den 16,9g Kohlehydrate auf 100g wahrscheinlich wieder Zucker ist und das ganze auch nur einen Gesamtfruchtgehalt von 12% vorweisen kann.

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *