Gemüsestrudel mit Kräuterdip & Schmorgurken [10.12.2013]

Neben Kao Pad – Gebratener Reis mit Ei, Frühlingszwiebeln und Gemüse in Sojasauce und dem für Dienstag üblichen Pla Pad Ped – Gebackenes Fischfilet mit Chili-Bratgemüse an der Asia-Thai-Theke fanden sich heute ein Hausgemachter Gemüsestrudel mit Kräuterdip und Schmorgurken bei Vitality, ein Schweinesteak “Tirol” mit Zwiebelringen und Speck, dazu Bratensauce und Kartoffeln bei Tradition der Region und schließlich ein Gebratenes Rinderhacksteak “Mexiko” mit Gemüsesalsa und Country Potatoes auf der heutigen Speisekarte. Nach kurzem überlegen fiel meine Wahl schließlich auf den Gemüsestrudel, der mit 463kcal einen angenehm leichten Genuss versprach und auch visuell einiges her machte wie ich fand. Außerdem gesellte sich schließlich noch ein Becherchen Mandarinenquark auf mein Tablett.

Gemüsestrudel mit Kräuterdip & Schmorgurken / Vegetable strudel with herb dip & cucumber stew

Die Strudelrolle erwies sich entgegen meiner Befürchtung als angenehm frisch und knusprig und auch an der leicht würzigen Füllung aus Erbsen, Möhren und etwas Broccoli gab es absolut nichts auszusetzen. In Kombination mit dem Kräuter-Dip und den mit grob gewürfelten, milden Zwiebeln geschmorten, warmen Gurken ergab sich so ein überaus schmackhaftes und sättigendes vegetarisches Mittagsgericht. Und auch der mit Schoko-Kaffebohnen, Kiwi und einer Cocktailkirsche garnierte Mandarinenquark, in dem sich zahlreiche Fruchtstücke fanden, gab keinen Grund zu irgendwelcher Kritik. Ich war sehr zufrieden mit meiner heutigen Zusammenstellung.
Um den heutigen Platz eins auf der Allgemeinen Beliebtheitsskala lieferten sich das Rinderhacksteak “Mexiko” und das Schweinesteak “Tirol” ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen, das meiner Meinung nach schließlich das Rinderhacksteak für sich entscheiden konnte und das Schweinesteak somit auf einen guten zweiten Platz verwies. Auf Platz drei folgten die Asia-Gerichte und einen guten, aber dennoch vierten Platz belegte schließlich der Gemüsestrudel.

Mein Abschlußurteil:
Gemüsestrudel: ++
Kräuterdip: ++
Schmorgurken: ++
Mandarinenquark: ++

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

One Response to “Gemüsestrudel mit Kräuterdip & Schmorgurken [10.12.2013]”

  1. […] deutlich leichter und ich hatte von früheren Varianten dieses Gerichts – zum Beispiel hier, hier, hier oder hier – durchgehend gute Erinnerungen daran. Also schlug ich beim heutigen […]

Leave a Reply