Jogolé, Bergnektarine & Banane

Jogolé, Bergnektarine & Banane

Nach dem eher drückend warmen Wetter gestern hatte es sich heute Morgen glücklicherweise deutlich abgekühlt. Die Straßen und Wege zeugten von einem nächtlichen Regenschauer, doch als ich heute morgen meine beiden Morgenspaziergänge zur S-Bahn und nach der Fahrt im ziemlich leeren Zug von meiner Zielhaltestelle zur Arbeit absolvierte, blieb es glücklicherweise trocken.
Im Kantinenbistro besorgte ich mir dann erst einmal wie jeden Morgen meinen Kaffee. Obst oder Joghurt brauchte ich nicht, denn ich hatte gestern Abend eingekauft und konnte aus mehreren Dingen wählen. Dabei fiel meine Wahl auf eine Banane, eine Bergnektarine und einen 150g Becher Zott Jogolé 0,1% Saisongenuss Waldfrucht-Buttermilch. Wie ich feststellen durfte erwies sich diese Joghurt als wirklich extrem kalorienarm, denn er hatte nur 73,5kcal oder 2 WW ProPoints. Die Zubereitung erwies sich zwar als dünnflüssig, aber das ist ja bei den meisten Joghurts so, weswegen ich auch Quark eindeutig vorziehe. Leider ist das Angebot an Quarkzubereitungen im Vergleich zu Joghurts ja eher spärlich gesäht. Aber ich nehme da eben was ich kriegen kann…

Guten Appetit

One thought on “Jogolé, Bergnektarine & Banane

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *