Tongu Kai [03.07.2012]

Einen Moment überlegte ich heute, beim Globetrotter-Angebot in Form von Rahmschwammerl mit Semmelknödel zuzugreifen – das traditionell-regionale Schweineschnitzel “Wiener Art” mit Zitronenecke und Pommes Frites erschien mir nämlich etwas zu kalorienreich und der “Chicken Caesar Salad” – Romanasalat mit Tomaten, Speckwürfel und Hühnerbruststreifen dazu Parmesandressing bei Vitality war mir wiederum zu Salatlastig. Dann aber besann ich mich der Asia-Theke, denn dort wurde neben dem vegetarischen Feng shi Tzau Min – Gebratene Glasnudeln mit Verschiedenem Gemüse nach Quanton Art heute auch Tongu Kai – Putenfleisch gebraten mit Chinapilzen Gemüsesorten in Kokosmilchsauce angeboten. Dieses Gericht erschien mir heute mal genau das richtige. Also ergänzte ich es mit der üblichen Schale Reis und einem Glückskeks und machte es so zu meinem heutigen Mittagsmahl.

Tongu Kai

Zwar fand ich keinerlei der angekündigten Chinapilze in meiner Portion, dafür aber eine sonst sehr bunte Gemüsezusammenstellung aus Brokkoli, Blumenkohl, Zucchini, Auberginen, Möhren, Lauch, Kohl und Paprika. Außerdem hatte gab es eine reichhaltige Zahl angebratener zarter Putenfleischstücke. Angemacht hatte man alles in einer angenehm scharfen Kokosmilchsauce. Gemeinsam mit dem gut durchgekochten Reis, den ich mir zusätzlich mit einem großzügigen Esslöffel süß-scharfer Chilisauce garniert hatte, ergab sich so mal wieder ein sehr schmackhaftes Asia-Gericht. Ich bereute meine Entscheidung für dieses Gericht mal wieder absolut nicht.
Beim Gros der anderen Kantinengäste lag natürlich, wie nicht anders zu erwarten war, das Schweineschnitzel mit Pommes mit riesigem Vorsprung vor allen anderen Gerichten auf Platz eins der heutigen allgemeinen Beliebtheitsskala. Auf Platz zwei folgten die Asia-Gerichte und den dritten Platz belegten die Rahmschwammerl mit Semmelknödel. Der Chicken Caesar Salad landete schließlich auf einem guten, aber dennoch vierten Platz.

Mein Abschlußurteil:
Tongu Kai: ++
Reis: ++

Print Friendly

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Leave a Reply