Mensawürstchengulasch [09.12.2006]

Es mag unglaublich klingen, aber zum heutigen Mittag ging es doch tatsächlich mal in die Mensa am Ernst-Abbe-Platz. Das Angebot bestand aus Polenta mit Kartoffeln, irgend einem Fleischgericht mit Pommes und schließlich Nudeln und Würstchengulasch, für den ich mich dann entschied.

Nichts besonderes, aber der Preis von gerade einmal 3,30 Eurönchen überzeugt unwiderstehlich. 😉
Ich denke daß ich in Zukunft öfters mal wieder in die gute alte Mensa gehen werde. Es gibt ja (wie lokale Studenten wissen) zwei davon, eine am Ernst-Abbe-Platz und eine weitere im Philosophenweg. Lange galt die im Philosophenweg als die “bessere Mensa”, aber ob das auch noch jetzt der Fall ist, ist mir nicht bewußt. Über Hinweise aller Art bin ich natürlich dankbar – auch wenn die Mensa am Abbe-Platz eindeutig durch ihre Nähe zum Turm natürlich günstiger gelegen ist. Wer mehr weiß, möge sich bitte in den Kommentaren verewigen.

3 thoughts on “Mensawürstchengulasch [09.12.2006]

  1. stimmt, daran hat sich nix geändert philomensa ist in punkto auswahl und geschmack immer noch wesentlich besser

  2. Noch eine Anmerkung von mir, es gibt noch eine weitere Mensa bei der FH. Die Zeiss Mensa, wurde grade neu gestaltet und ist vom Zelt, wo sie im Exil war, wieder in ihr neu gestaltetes Gebäude gezogen. Liegt halt leider etwas ab vom Schuss, zumindest für Turmgestalten, aber war früher immer ganz ok.

    Und neben den Mensen gibt es ja noch Massenweise die Cafeterien die zum Teil auch warmes Essen anbieten, z.B. an der FH. Welche man hier nicht vergessen sollte…

    Allgemein muss ich ja sagen sind die Mensen in Jena sehr gut im Vergleich zu anderen Unistädten, das was man da so Mensa nennt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *