Hähnchenbrust in Knusperpanande mit fruchtiger Currysauce & Country Potatoes [07.03.2017]

Diese Woche scheint man nicht sehr kreativ in unserem Betriebsrestaurant zu sein, denn mit Schweinegeschnetzelten “Zurcher Art” mit hausgemachten Röstis stand im Abschnitt Tradition der Region der heutigen Speisekarte wieder ein sehr ähnliches Geschnetzeltes-Gericht auf der Speisekarte, dass sich nur in der Zugabe von Champignons statt Paprika und den zwei etwas größeren und scheinbar tatsächlich handgemachten Röstis vom Angebot des Vortages unterschied. Hätte ich nicht gestern bereits Geschnetzeltes gegessen, hätte ich vielleicht sogar hier zugegriffen, so aber sah ich mich erst einmal weiter um und entdeckte mit einer Hähnchenbrust in der Knusperpanade mit fruchtiger Currysauce und Country Potatoes im Bereich Globetrotter auch gleich das richtige. Da konnte mich auch das Angebot bei Vitality oder die Asia-Thai-Angebote wie Gebratener Eierreis mit verschiedenem Gemüse oder Gebackenes Seelachsfilet in Austernsauce nicht mehr von abbringen. Dazu nahm ich mir noch ein Schälchen Mischgemüse von der Gemüsetheke.

Crispy chicken breast with fruity curry sauce & potato wedges / Hähnchenbrust in Knusperpanande mit fruchtiger Currysauce & Country Potatoes

Die große panierte Hähnchenbrust erinnerte mich sofort an das Wiener Backhendl, das hier ebenfalls von Zeit zu Zeit serviert wird. Aber selbst wenn es sich hier um das selbe Grundprodukt handelt, erwies sich das zarte und saftige Hähnchenbrustfilet in seiner tatsächlich angenehm knusprigen Panade auch in Kombination mit der etwas dünnen, aber angenehm fruchtigen Currysauce mit einigen Fruchtstückchen sowie garniert mit dem Saft der beiliegenden Zitronenscheibe als überaus lecker. Normalerweise hat man ein solches Gericht bisher immer mit Reis serviert, aber auch auch in Verbindung mit den heißen und außen schön knusprigen Kartoffelecken bzw. Country Potatoes erwies sich das Gericht als sehr gelungen. Und auch die noch einigermaßen heiße Kombination aus Erbsen sowie orangen und gelben Möhren passte sehr gut dazu. Eine gute Entscheidung, ich war sehr zufrieden.
Und auch bei den anderen Gästen erfreute sich die Hähnchenbrust großer Beliebtheit und konnte sich mit einem kleinen, aber deutlichen Vorsprung vor dem Zurcher Geschnetzelten den ersten Platz auf der Allgemeinen Beliebtheitsskala des Tages sichern. Nach dem Geschnetzelten auf Platz zwei folgten die Asia-Gerichte auf dem dritten Platz und auf Platz vier schließlich das Vitality.Gericht.

Mein Abschlußurteil:
Hähnchenbrust mit Knusperpanande: ++
Frucht-Currysauce: ++
Country Potatoes: ++