Hackfleischbulette, Letscho & Kartoffelchips [30.04.2008]

Heute zog es mich mal wieder in die altbekannte Abbe-Mensa am Campus / Ernst-Abbe-Platz. Das Angebot dort am heutigen Mittwoch war eher durchwachsen: “Spanferkelrollbraten mit Wirsing und Kartoffeln”, Schweinskopfsülze, das übliche vegetarische Gericht und schließlich eine Bulette / Frikadelle mit Letscho und (zumindest gem. Tafel im Erdgeschoß) Pommes. Jene Pommes sollte sich jedoch später eher als Kartoffelchips herausstellen. Unglücklicherweise hatte sich gerade vor dem Ausgabeschalter für dieses Gericht die längste Schlange gebildet. Doch was blieb uns anderes übrig als uns einzureihen und zu warten. Und auch vor den Kassen, die fast alle geöffnet waren, war noch einmal Schlangestehen angesagt. Wahrscheinlich hatten wir einfach nur einen ungünstigen Zeitpunkt erwischt. Glücklicherweise erwischten wir noch einen Tisch mit genügend freien Plätzen.

Für Mensaverhältnisse erwies sich das Gericht als wirklich gute Wahl – vor allem wenn man den guten Preis von gerade einmal 3,80 €uronen bedenkt. Zum üblichen Gericht gab es heute noch eine Quarkspeise mit Schokosoße. Alles in allem eine gute Zusammenstellung – auch wenn die Wartezeiten in den Schlangen wohl letztlich mehr Zeit in Anspruch genommen hat, als der Verzehr selbst. Aber wir sind mal wieder satt geworden – und damit war das Hauptziel erreicht.

Tags: , , ,

Leave a Reply