Spagehetti Bolognese [13.05.2008]

Heute ergab es sich nach dem verlängertem Pfingstwochenende (von dem ich jedoch nicht viel hatte, aber daß ist eine andere Geschichte), daß ich mal wieder in der Mensa landate, um dort meinen mittaglichen Hunger zu stillen. Leider war das heutige Angebot nichts, was mich irgendwie begeistern konnte – es gab einen vegetarischen “feuriger” Bohnentopf mit Kartoffelpüree, gebratenen Tofu, ebenfalls mit Kartoffelpüree, “deftiges Zwiebelfleisch” und schließlich Spaghetti Bolognese. Ich schloß mich mal wieder der Majorität an und wählte die Spaghetti Bolognese, die mit einem Krautsalat serviert wurden und für gerade einmal 2,80 €uronen zu haben waren.

Ich muß ganz ehrlich zugeben, ich bereute die Wahl etwas – denn die Soße erwies sich als im wahrsten Sinne des Wortes als etwas Geschmacklos. Es sättigte zwar, aber mehr auch nicht. Der Krautsalat erwies sich als ebenfalls eher geschmacksarm. Na ja, dafür habe ich einiges an Geld gespart verglichen zu dem, was ich in einer der “regulären” Lokationen gezahlt hätte. Das ist der einzige Lichtblick im Rückblick auf dieses Mittagessen.

Print Friendly

Tags: , , ,

One Response to “Spagehetti Bolognese [13.05.2008]”

  1. […] Bolognese Image by JaBB Mensa am Ernst-Abbe-Platz, Jena Bericht This entry was posted in Bolognese and tagged Bolognese, Spaghetti by admin. Bookmark the […]

Leave a Reply