Pizza “Sophia Loren” [06.11.2015]

Pizza Sophia Loren

Da ich heute viele Stunden im Auto verbracht hatte und kein richtiges Mittagessen genießen konnte, entschied ich mich heute Abend mal für eine Pizza vom Lieferdienst – um genau zu sein vom Pizza-Taxi Calabria im schönen nordhessischen Bebra. Aus der umfangreichen Speisekarte entschied ich mich für die Pizza “Sophia Loren”, die mit Salami, Formvorderschinken, Paprika, Artischocken, Mozzarella und zwei Spiegeleiern belegte war und 6,50 Euro kosten sollte. Ob die italienische Schauspielerin diese Namensgebung genehmigt hat, ist übrigens nicht bekannt. 😉 Nicht ganz eine halbe Stunde nach dem Anruf wurde die Pizza schließlich geliefert. Die Zusammenstellung erwies sich, wohl dank der beiden Spiegeleier, als deutlich mächtiger als ich vermutet hatte, war aber geschmacklich sehr gut gelungen. Vor allem die Verwendung die Artischockenherzen, die ja eine her ungewöhnliche Zutat für Pizza sind, passte sehr gut in die geschmackliche Gesamtkomposition. Zwar war die Pizza nicht mehr hundertprozentig heiß und der Teig somit auch nicht mehr ganz knusprig, aber sie war noch heiß genug dass man sich nicht beschweren musste. Insgesamt eine sehr schmackhafte Zusammenstellung, die auch vom Preis-Leistungsverhältnis her in Ordnung erschien. Ich war auf jeden Fall zufrieden.

« « Griechisches Gyros mit frischen Zwiebeln, Tzatziki & Fladenbrot [05.11.2015] | Bratwurst auf Wirsingkohl [07.11.2015] » »

Ein Kommentar to “Pizza “Sophia Loren” [06.11.2015]”

  1. Pizza Sophie Loren [04.05.2016] | Subnetmask meinte am 04.05.2016 um 21:14 Uhr :

    […] zugeschlagen und mir eine Pizza Sophie Loren gegönnt – über eine solche hatte ich in diesem Beitrag schon einmal berichtet.Belegt mit Salami, Formvorderschinken, Paprika, Artischocken, Mozzarella und […]


Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>